Auf dem Weg nach der Herkunft (mit IC im Wassermann)

Ich kenne zwar meine Familie, aber meinen Geburtsort nicht. Ich wusste bislang nur, dass ich in Bruchsal geboren wurde und eine Hausgeburt war. Erinnern kann ich mich an nichts mehr, da ich erst sechs Monate alt war, als meine Eltern wieder von dem Ort wegzogen, an dem ich mich entschlossen hatte, zu inkarnieren. So geht es mir übrigens einigen Wohnsitzen: ich kann mich nicht mehr erinnern und ich habe auch keinen besonderen Bezug zu ihnen, was auch wiederum bedeutet, dass es keinen Ort gibt, den ich als wirkliche Heimat empfinde (ich habe im Horoskop Immun Coeli im Wassermann).

„Auf dem Weg nach der Herkunft (mit IC im Wassermann)“ weiterlesen

Die Mondphasen

In unserer heutige Welt spielt der Mond eine größere Rolle als wir glauben. So berechnet sich beispielsweise das Chinesische Neujahr nach den Mondzyklen, denn es findet immer am 2. Neumond nach der Wintersonnenwende statt. Unser heutiges Osterfest findet irgendwann zwischen dem 22. März und dem 25. April statt – entscheidend hierfür ist der erste Vollmond nach Frühlingsanfang. Nicht anders war es bei den Kelten. Ihr Jahr hatte 13 Monate, die sich nach dem Zyklus des Mondes berechneten.

„Die Mondphasen“ weiterlesen